L-Wurf vom Moorental - geboren am 16.06.2016

Vater: Chacomo von der Beverquelle,

schwarzmarken, Formwert vorzüglich, HD A1

Mutter: Bayla vom Moorental, blond, Formwert vorzüglich, HD A1

 Name                               Farbe                         Geburtsgewicht                          Status

Lanzelot                           schwarzmarken         656 Gramm                                ausgezogen

Leonardo                         blond (hell)               703 Gramm                               ausgezogen

Luzifer                              blond (dunkel)          492 Gramm                               ausgezogen

Layla                                schwarzmarken          562 Gramm                               ausgezogen

Lorelei                             blond                          536 Gramm                               ausgezogen

 

 

Lanzelot mit seinem neuen "Rudel"

Layla und ihre neue Familie,

sicherlich wird sie sie gut auf Trab halten ;-)

 

 

Leonardo und sein neues Herrchen,

ganz schön schwer, der Bub ...

 

Lorelei und ihre Jungs

- ob sie die Beiden und das Frauchen um die Finger wickeln wird?

Kurz vor dem Auszug war der Papa noch einmal da und hat sich seinen Nachwuchs angesehen.

Wir haben die Gelegenheit für die Familienfotos genutzt:

Leonardo:

 

Lanzelot:

 

Lorelei:

Layla:

Luzifer:

 

News 30.07.2016: In den Fotogalerien der Babys gibt es ganz viele neue Bilder.

10.07. 2016 Wir hatten heute ganz viel Besuch zum Kuscheln da und waren das erste Mal im Garten.


Lanzelot

Leonardo

Luzifer

Layla

Lorelei

30.06.2016: Die Fünf entwickeln sich prima. 

Heute gibt es die ersten Einzelfotos in den Welpengalerien.

 

16.06.2016: Sie sind da - die L´s vom Moorental.

Mutter und Welpen sind wohlauf. Vielen Dank an unsere wunderbare Tierärztin Frau Dr. Lehmann, die ihren Feierabend geopfert und beherzt die Welpen zur Welt gebracht hat. Ohne meinen Papa und meine Tochter Ilka hätten wir es nicht geschafft: fünf kleine, ganz verschiedene Hovis, deren Namen Ilka aussuchte, weil sie an Lorelei glaubte und ihr mit ihrer Beharrlichkeit das Leben schenkte.

März 2016: Wohl inspiriert durch ihre ersten Enkelkinder ist Bayla heiß geworden und darf, wenn alles klappt, ein letztes Mal Welpen haben.

Papa ist der wunderbare Chacomo, der Bayla und mich mit seinem Wesen verzaubert hat - wohl wie sein Namenspatron Casanova.

Hier ein paar Bilder und die Daten zu Chacomo: